Projektkoordination "ruynk"

R. C. N.-Kuhlmann (IAPM Certified Project Manager) - Entwickler von FlePA

FlePA: Flexibles Planen und Arbeiten




Inhalt



Startseite: Leinen los!

PM Früher bis Heute (Geschichtliches)

PM Heute (die Gegenwart)

Die Herausforderung "PM" (PM verbessern)

Zen-PM (oder "Meditatives PM")

FlePA (Flexibles Planen und Arbeiten)

Leistungsangebot (IT / Projekt-Wissen und -Können)

Werdegang (Stationen des Laufens im Leben)

Downloads (Was Sie gleich mitnehmen können)

Externe Links / Externe Informationen

Rechtliche Informationen (Impressum, Datenschutz, etc)

Kontakt: Nicht verzagen, gleich fragen!








Ich "distanziere" mich nicht
(Unsinnige Rechtslage in der BRD).






Werdegang: Stationen einer Lebenslaufes

ruynk

Arbeit an Projekten

Ich habe an vielen Projekten gearbeitet, darunter:
  • Norumat (Notrufzentrale)
  • ETC (Electronic Toll Collect: u.a. Testen der On-Board Units)
  • GAST (Bund)
  • BKA Datenbank-Datenaustausch
  • CTA (Container Terminal Altenwerder: Automatischer Containerlager)
  • Regelung einer verfahrenstechnischen Anlage (Nahrungsmittelindustrie)
  • PC-Datenerfassung: Messen und Steuern mit Hilfe von Computern
  • Steuerung von Stanzmaschinen (SPS, Motor-Controller, PC-Anbindung mit Datenauswahl)
  • Fertigung von automatisierten Prüfständen für die Abnahme von Flugzeug-Sensoren
Anzumerken ist übrigens, dass einige der Projekten erfolgreich waren, andere nicht.

Besonders von den nicht erfolgreichen Projekten konnte ich viel lernen.



Arbeitserfahrung

  • Test Manager
  • Qualitätsingenieur
  • Seminarleiter
  • Selbstständiger (in der Industrie Automation)
  • Programmierer
  • Service Techniker
  • Telefonie: Installationen, Inbetriebnahme, Wartung von Fernsprechanlagen
  • E-Technik: Installationen, Inbetriebnahme, Wartung


Ausbildung

  • CPM (IAPM)
  • CPRE (IREB) Foundation Level
  • REQB Foundation Level
  • ISTQB Foundation Level
  • SCJP
  • Mathematische Systemanalyse
  • Meß-, Steuerungs- und Regeltechnik (MSR)
  • Fernsprechanlegen
  • E-Technik


Knappe Skizze der Person hinter "ruynk"


Diese "Person" bin ich; R. C. N.-Kuhlmann.

Wollen Sie etwas über mich erfahren?

Ich habe so viele Kurse wie möglich besucht und so viel gelernt wie es nur ging.
Sobald mir klar wurde, dass ich irgendwo nichts mehr zu lernen hatte, habe ich alsbald die Weite gesucht (z.B. mit der Universität).
Doch nicht nur ausbildungsmäßig sondern auch im Bezug auf die Arbeit und die Spezialisierung verlief mein Leben recht abwechslungsreich (ich bin im Jahre 1962 geboren; einiges habe ich schon erleben dürfen).

Das ist auch der Grund dafür, dass ich bei so vielen Unternehmen mitgearbeitet habe.
Am Liebsten habe ich immer die Projektarbeit gehabt, deshalb war ich auch relativ lange bei der Firma T-Systems, wo ich bei mehreren Projekten mitarbeiten durfte.

Projektarbeit ist eine Arbeit für Generalisten (sagt man so und ich denke, dass das, zumindest ansatzweise, stimmt).
Durch das viele Wechseln halte ich mich schon für einen Generalisten.

Die Projektarbeit habe ich lieben gelernt noch in der Zeit, wo ich als Elektriker tätig war (in den 1980er des letzten Jahrhunderts).
Diese Vorliebe ist noch stärker in den 1990er geworden, als ich selbstständig für die industrielle Automatisierungstechnik gewirkt habe.
Ab dem Jahre 2000 und bis 2011 war ich in der IT unterwegs, hauptsächlich in der Qualitätssicherung.

Und in den letzten Jahren (seit 2008) habe ich mich sehr stark mit den "agilen" Entwicklungsmethoden auseinandergesetzt. "Agil" gearbeitet habe ich seit dem Jahre 2011.





Design und Realisierung: ruynk 2017

Copyright: ruynk.

Zuletzt Bearbeitet: R. C. N.- Kuhlmann, September 2017