Projektkoordination "ruynk"

R. C. N.-Kuhlmann (IAPM Certified Project Manager) - Entwickler von FlePA

FlePA: Flexibles Planen und Arbeiten




Inhalt



Startseite: Leinen los!

PM Früher bis Heute (Geschichtliches)

PM Heute (die Gegenwart)

Die Herausforderung "PM" (PM verbessern)

Zen-PM (oder "Meditatives PM")

FlePA (Flexibles Planen und Arbeiten)

Leistungsangebot (IT / Projekt-Wissen und -Können)

Werdegang (Stationen des Laufens im Leben)

Downloads (Was Sie gleich mitnehmen können)

Externe Links / Externe Informationen

Rechtliche Informationen (Impressum, Datenschutz, etc)

Kontakt: Nicht verzagen, gleich fragen!








Ich "distanziere" mich nicht
(Unsinnige Rechtslage in der BRD).






Die Leistung: Projektarbeit und -Wissen

Leistung

Projekt Management



Mein Ziel ist es, zu den 10 besten Projekt Manager in Deutschland zu gehören.

Projekte mit FlePA



Meine Spezialität!

Risiko Management



Projekt Management ist nichts anderes als die Risiken zu managen, so zumindest wird vereinfachend erklärt.

Wenngleich sich das gut anhört und ohne Zweifel das Risiko Management ein sehr wichtiges Teil ist... ist eben nicht alles.

Projektplanung



"Wenn man den Erfolg nicht plant, dann plant man keinen Erfolg zu haben."


Planen ist eigentlich unerlässlich...
Die Frage ist nur: Wie viel, bis zu welchen Detaillierungsgrad soll man planen?


Um Projekte noch besser zu planen und strukturierter und organisierter durchzuführen habe ich FlePA (Flexibles Planen und Arbeiten) entwickelt.


Projekte müssen geplant werden: Ohne Planung ist das Ergebnis Glückssache.


Qualitätsmanagement

In einem Unternehmen muss das Bewusstsein für Qualität sehr ausgeprägt sein.

Nach wie vor bin ich der Überzeugung, dass nur eine Firma, die Qualitative Produkte liefert, langfristig im Markt bestehen kann.

Es ist auch ein Trugschluss an der Qualität zu sparen. Mit jeder Verzögerung in der Sicherstellung der Qualität werden die Kosten für die Suche und Behebung von Fehlern höher und höher.

Als Faustregel kann man annehmen, dass bei jeder weiteren Stufe der SW-Entwicklung die Kosten der Qualität um den Faktor 10 steigen.

Seminar: Flepa einsetzen



Ich führe Inhouse (in ihrer Firma) das Seminar "FlePA einsetzen" durch.
Das Seminar ist für bis zu 10 Personen angelegt, dauert 3 Tage mit insgesamt 24 Stunden Unterricht.

Seminar: Einführung in Flepa



Ich führe Inhouse (in ihrer Firma) das Seminar "Einführung in FlePA" durch.
Das Seminar ist für bis zu 10 Personen angelegt, dauert 3 Tage mit insgesamt 24 Stunden Unterricht.

Verschiedene Seminare über PM
und
Schulungen für PM-Mitarbeiter



Ich führe Inhouse (in ihrer Firma) durch verschiedene Seminare die Wissen über das Projekt Management vermitteln oder auch Schulungen und Kurse für die Mitarbeiter eines Projektes.

Ein Seminar wird ad hoc vorbereitet und durchgeführt, um genau die Ergebnisse zu erreichen, die wir bei Auftragsvergabe festgestellt haben.





Design und Realisierung: ruynk 2017

Copyright: ruynk.

Zuletzt Bearbeitet: R. C. N.- Kuhlmann, September 2017